Teilen
Vorschau
 
Hallo ,

heute beginnt schon die dritte Woche des neuen Jahres - ich finde es unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Solltest Du auch noch in Deiner Redaktions- und Marketingplanung für dieses Jahr sein, schau Dir unbedingt den nachfolgenden Zaubertipp an!

In meinem Blog geht es in dieser Woche mit einem Artikel zum Thema Newsletter-Marketing weiter.

Außerdem freue ich mich, am Dienstag insgesamt neun Teilnehmer in meinem Tagesworkshop zur Erstellung einer eigenen Social Media Strategie unterrichten zu dürfen. Auch für den Februar plane ich wieder einen Tagesworkshop und werde das Thema in der kommenden Ausgabe bekannt geben.

Apropos kommende Ausgabe: Seit Beginn diesen Jahres erscheinen die Zaubersprüche nur noch 14-tägig, genau wie meine Blogbeiträge. Die nächste reguläre Ausgabe erhältst Du also erst wieder am 5. Februar!
 
Zaubertipp der Woche
 
 
Inspiration für Deine Redaktionsplanung
Solltest Du noch an Deiner Redaktionsplanung sein und Dir noch gute Ideen für Aufhänger für Deine Social Media Posts oder Deine Blogartikel fehlen, dann lass Dich doch mal von den inoffiziellen Jahrestagen inspirieren. Da ist mit Sicherheit was dabei, wo Du Dich "dranhängen" kannst. Es gibt verschiedene Websites zu dem Thema (inklusive einem Eintrag in der Wikipedia). Besonders schön gemacht mit einer horizontalen Timeline und Bildern fand ich diese Website.
 
Einblick

Mehr Erfolg mit einer Newsletter-Sequenz
 
 
Anfangs habe ich es auch so gemacht: Ohne eine Newsletter-Sequenz vorbereitet zu haben, habe ich einfach nur E-Mail-Adressen für meinen Newsletter, die Zaubersprüche "eingesammelt". Sobald ein neuer Kontakt in der Liste war, bekam er eben regelmäßig wöchentlich die Zaubersprüche und ab und zu auch eine Aktions-Mail. So weit, so gut.

Damit habe ich aber Chancen des Newsletter-Marketings nicht genutzt - und das war mir  auch von Anfang an klar.

Mit einer Newsletter-Sequenz zur Begrüßung Deines neuen Lesers kannst Du Dein Newsletter-Marketing auf die nächste Ebene heben. Indem Du bereits zu Beginn Deiner Beziehung zu Deinem neuen Leser eine Beziehung aufbaust und Deine beste Seite zeigst, ihn mit Tipps und Hinweisen versorgst und die Chance nutzt, Dein gesamtes Angebot darstellen zu können. Ich betrachte meine Newsletter-Sequenz als eine Reihe kleiner Geschenke, die ich zu Beginn unseres Kennenlernens mache.

 

Das war's dann auch für heute! Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Zeit!
 

Zauberhafte Grüße

Deine Birgit

PS: Links mit Sternchen sind Werbelinks, bei denen ich eine kleine Provision erhalte, Du aber nicht mehr bezahlst!


 
 
 
Du erhältst diese E-Mail, weil Du Dich zum Newsletter von Marketing-Zauber angemeldet hast. Hier kannst Du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen: AbmeldenOder möchtest Du Deine-E-Mail-Adresse oder Deinen Namen ändern?
 
Marketing-Zauber by
Rat & Tat Marketing Birgit Schultz
Westaap 23
44581 Castrop-Rauxel
 


Email Marketing by ActiveCampaign